Kaleidoskop eines Theaterjahres unter anderen Umständen

Was bleibt von einer Theatergruppe, wenn diese sich nicht mehr sehen kann? Haben begonnene Proben noch einen Sinn? Was ändert sich? Nicht Aufhören, neue Kommunikationsfelder kennenlernen und den regen Austausch halten, so unser Anliegen.

Hier sehen Sie kein Theaterstück im üblichen Sinne. In einem unterhaltsamen Zusammenschnitt unserer Arbeiten und Ideen über Nachdenkenswertes und Witziges möchten wir Senioren uns Ihnen zur Unterhaltung präsentieren.

Alles was bleibt ist das Gefühl nicht auf dem Weg stehengeblieben zu sein. 

https://www.youtube.com/watch?v=0k6BBA9BrUE&t=900s